Kerstin Reckmann

Kerstin Reckmann

Bildungswerdegang

  • 1983–1986 Ausbildung zur Physiotherapeutin (Annastift & Henriettenstift, Hannover)
  • 1988 Zertifikat Bobath-Therapeutin (IBITAH)
  • 2001-2003 Ausbildung zur Mediatorin
  • 2007 Zertifikat Manuelle Lymphdrainage

Sonstige Weiterbildungen

Psychomotorik,  Feldenkrais meets Bobath, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen, Präventions- und Gesundheitstraining zur Stressbewältigung/Stressreduktion, Autogenes Training, Tai Chi, Tanz- Bewegung und Rhythmus in der Physiotherapie, Sturzprophylaxe und Gedächtnistraining durch Bewegungsschulung, Sturzprophylaxe A-Z, Parkinsontherapie, Therapie bei Aphasie und Neglekt, Dorn-Preuß-Flieg-Methode, Dysphagie- F.O.T.T., Forced-Use-Therapie, Fußreflexzonentherapie

Tätigkeiten

  • Seit 1990 Physiotherapeutin an der Medizinischen Hochschule Hannover, Schwerpunkt Neurologie und Sturzprophylaxe.
  • 1986-1989 Physiotherapeutin am Henriettenstift Hannover, in der Innere Medizin, Chirurgie, Neurologie und Geriatrische Rehabilitation.